Leichtigkeit und Klare Sicht mit Transparenten Möbeln

Leichtigkeit und Klare Sicht mit Transparenten Möbeln

Nach Transparenz sehnen wir uns zurzeit in vielen Bereichen: Ob, in der Politik, am Arbeitsplatz oder in privaten Beziehungen - wir wünschen uns Klarheit und Durchsichtigkeit. Diesen Zeitgeist greift auch die Möbelbranche auf: Designer entwickeln Möbelstücke aus Glas, Plexiglas oder Kunststoff. Eine Semi-Transparenz wird mit fein gewebtem Draht geschaffen. 

Möbeliar mit Durchblick 

Transparenz kann im Prinzip bei allen Möbelstücken hergestellt werden: Es gibt Stühle aus Plastik, Glas-Betten oder Beistelltische aus Plexiglas. Ein italienischer Architekt hat sogar ein komplettes Haus aus Glas konstruiert. Selbst das Interior besteht vollständig aus Glas. Gleich, ob Kühlschrank, Sofa oder Toilette - alles ist gläsern. Praktisch sind durchsichtige Möbel gerade auch in kleinen Apartments und eng geschnittenen Räumen: Die erscheinende Schwerelosigkeit strahlt Freiheit und Flexibilität aus. Ein Wintergarten mit Glasdach und gläsernden Wänden unterstützt die Verbundenheit zur Natur. 

Die Faszination für durchsichtige Möbel

Ein Designer beschreibt Transparenz als "visuelle Metapher für Dematerialisierung". Transparente Möbel wirken unscheinbar und eher semi präsent. Doch sie strahlen eine Leichtigkeit und Frische aus. Wir befreien uns ein Stück von der Materialisierung und erfrischen uns an einem minimalistischen Wohngefühl. So assoziieren wir mit transparenten Dingen auch ästhetische Elemente. Wir wünschen uns Einfachheit und Reduzierung. In Zeiten starker Konsumierung tut der Blick auf schlichte und klare Wohnverhältnisse gut. Wir entlasten uns von der Präsenz dutzender Konsumgüter und Besitztümer. Wir schärfen den Blick für das Wesentliche. 

Stöbere doch mal in unserem Sortiment!


Passend dazu

Mehr anzeigen