Die Trendfarbe Senfgelb richtig in Szene setzen

Die Trendfarbe Senfgelb richtig in Szene setzen

Zurzeit trägt man Senfgelb nicht nur, sondern auch in der Kategorie Home and Living überzeugt die Farbe auf ganzer Linie. Ob an der Wand, auf Möbeln oder als senfgelber Blickfang auf Accessoires - die Farbe fällt nicht nur auf, sondern macht auch noch gute Laune. Wir zeigen dir in dieser Story, wie du Senfgelb gekonnt in deine Wohneinrichtung miteinfließen lassen kannst. 

Farbkombinationen

Senfgelb lässt sich mit überraschend vielen Farbtönen kombinieren: Vorallem harmoniert Senfgelb mit dunklen Farben. Stell dir mal einen senfgelben Sessel vor einer dunkelgrauen Wand vor. Auch schwarze oder dunkelblaue Kissen passen super zu dem Sessel. Andersherum funktioniert eine senfgelb gestrichene Wand natürlich auch gut mit solchen Farben. Du kannst sogar dunkle Braun- und Grüntöne mit Senfgelb mixen. Je nachdem, wie sehr das Möbelstück in Senfgelb auffallen soll, wählst du dazu eine mehr oder weniger knallige Farbe. Richtiges Urlaubsfeeling kriegst du mit der Kombi Senfgelb und Petrol. Du möchtest nur einen Hauch Senfgelb in deiner Wohnung? Dann wähle doch eine gelbe Lampe oder ein senfgelbes Kissen. Unser Favorit vom casalist Team wäre ja folgendes: Eine Wand marineblau, die andere senfgelb. In der Ecke, wo sich die beiden Knallerfarben treffen: Ein Stuhl aus Rattan. Mit einem dunkelblauen Kissen greifst du die eine Wandfarbe auf. Mit einer Vase in senfgelb die andere Wand. Dazu noch einen flauschigen Teppich in beige. Fertig ist ein moderner Ethno Stil! 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern in unserem Sortiment!